LOD Planner

Online-BIM-Planung

Die Planung mit BIM eröffnet viele fantastische Möglichkeiten, aber die eigentliche Planung – und die Aufteilung der Verantwortung – ist komplexer als je zuvor.

Endlose Dateien in Word und Excel und ein Mangel an Überblick darüber, welche Datei gültig ist, können Herausforderungen darstellen.

Der LOD Planner ist eine einfache Online-Software, mit der Sie die Projektplanung mit BIM planen können:

  • Welche Version der ICT-Vereinbarung ist anzuwenden?
  • Wer modelliert welche Objekte?
  • Auf welcher Detailebene sollen die einzelnen Phasen modelliert werden?
  • Wie wird die Schnittstelle zwischen zwei Objekten themenübergreifend gehandhabt?
  • Ist das 3D-Modell mit 2D-Details synchronisiert?
  • Welche Version des 3D-Modells ist gültig?

Verwirrt über die Terminologie? Völlig verständlich…

LOD bedeutet “Level Of Development (Entwicklungsstand)”. Wenn Sie dachten, dass es “Level Of Detail (Detailstufe)” bedeutet, liegen Sie auch nicht falsch. Das ist die ursprüngliche Interpretation von LOD. Ein allgemeiner Konsens ist jedoch heute, dass LOD “Entwicklungsstand” bedeutet.

Hier können Sie unser Whitepaper “So verwenden Sie den neuen LOD-Standard in der Praxis” herunterladen.

Das Ende der Misskommunikation

Viele BIM-Projekte enthalten zu viele oder zu wenige Details, da nicht klar ist, was von den verschiedenen Projektbeteiligten erwartet wird. Mit dem LOD Planner stellen Sie sicher, dass alle Beteiligten genau wissen, welche Anforderungen an ihr BIM gestellt werden, sodass keine doppelte Modellierung erfolgt oder eine “Lücke” im Projektmaterial entsteht, bei der mehrere Objekte nicht modelliert werden.

Simpel platform

The LOD Planner gives you a simple and visual platform where you can plan and keep track of project planning with BIM. To make it easy for you, it’s all online and stored in the cloud.

LOD Planner is divided into three main functions:

Planning

The Plan section is an online document-management tool that can a.o. be used for dynamic preparation and auditing of the ICT agreement basis. In this way, there is never any doubt as to which version of a given ICT contract the document is applicable.

Application: Management of ICT agreement basis

Advantage: An updated version of the ICT contractual basis is always available to the project partners

Exigo can help with the development and implementation of the ICT agreement basis.

Scope

The Scope section serves as the management tool for the individual building part’s LOD (Level of Development). The tool follows the Danish standard for building part specification and can be adapted to the phases of the project and subject disciplines. The Scope section already contains hundreds of predefined objects at all LOD levels.

Application: Control of LOD phase plan

Advantage: Overview of the individual building parts through all phases

Exigo can help with the preparation of a LOD phase plan that can be linked to the project’s schedule.

Flow

The Flow section is used for planning the development of the building models.

The Last Planner method is widespread in Denmark. For this reason, the Flow section has many similarities with the planning process for a 5-week period plan and weekly plan in the Last Planner method.

Application: Management of LOD week plan

Advantage: Dynamic control of building part deliveries throughout the design project

Exigo can help with LEAN design management, process control and/or change management in relation to the development of the building models.

Book a free web presentation

If you like to start with the LOD Planner:

Contact Kristina Ekkersgaard

Phone: +45 53 55 59 05
Mail: ke@exigo.dk

We want you to get off to a good start and get the most out of the LOD planner – therefore we offer you a free presentation of the program over the web.