Standortbasierte Planung

Bauzeit um 10% reduzieren

Bei herkömmlichen Planungsmethoden (z. B. Gantt) ist es schwierig zu erkennen, ob ein Zeitplan gut ist oder nicht. Die Handwerker fangen oft dort an, wo Platz ist, weshalb einige Bereiche mit Arbeitern überfüllt sind, während bei anderen Lücken klaffen. Daher ist es wichtig, sich auf das Zeitmanagement zu konzentrieren.

Mit der Zeitverwaltung in Form einer standortbasierten Planung können Sie die Ausführungszeit um mindestens 10% reduzieren – ohne den Ressourcenverbrauch zu erhöhen. Sie erhalten einen klaren Überblick über Zeit und Aktivitäten nach Standorten. Sie können gleichzeitig mehrere Aktivitäten an verschiedenen Orten im Gebäude starten, und Ihr Zeitplan beansprucht nicht mehr als ein A3-Blatt.

In der Zeitschrift Buildig Supply können Sie über eine Vielzahl von Fällen lesen, in denen dänische Bauunternehmer mit ortsbezogener Zeitplanung großen Erfolg haben. Sie finden diese hier.

5 typische Fehler in den Zeitplänen

Wir unterstützen Bauunternehmer seit vielen Jahren bei der standortbezogenen Planung und haben eine Übersicht der häufigsten Fehler in Zeitplänen zusammengestellt. Sie finden sie hier: “5 typische Fehler in Zeitplänen”.

Egil Rasmussen A/S, Taulov

“Wir führen die Methode von nun an bei allen unserer Bauvorhaben ein. Aus meiner Sicht ist die standortbasierte Zeitplanung in Kombination mit dem Mengenplaner die optimale Möglichkeit, einen Terminplan einzuhalten.”

Andreas H. ChristensenKS- und Prozessleiter

Eine sichere Investition

Zeitmanagement und standortbasierte Planung (auch als Zyklogrammplanung bezeichnet) sind zweifellos die beste Investition für Sie als Auftragnehmer – sie bieten einen viel rationaleren Ablauf der Aktivitäten. Das spart Zeit und Geld.

Je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen können wir Ihnen auf verschiedene Weise helfen.

1. Wir machen es für Sie

Wir konvertieren Ihren Gantt-Zeitplan in den standortbasierten Zeitplan und führen eine Analyse und Optimierung des Zeitplans, des Personalbestands und des Arbeitsflusses durch. Dann aktualisieren wir regelmäßig den Zeitplan in der Bauzeit mit den von Ihnen angegebenen Daten.

2. Kickstart – Wir helfen Ihnen beim Start

Wir konvertieren Ihren Gantt-Zeitplan als einmalige Leistung in den standortbezogenen Zeitplan. Dann übernehmen Sie den Zeitplan selbst, investieren in Software zur standortbasierten Zeitplanung und aktualisieren den Zeitplan während der Bauzeit kontinuierlich mit der tatsächlich ausgeführten Arbeit.

Die meisten wählen die Lehrform “Begleitendes Training”, wenn sie mit einer standortbasierten Zeitplanung beginnen. Basierend auf dem Projekt, das wir für Sie eingerichtet haben, helfen wir Ihnen – z. B. über das Web – 1-2 mal pro Woche. Wir machen das, solange Sie es brauchen. Lesen Sie mehr über unser Angebot an Kursen.

3. Sie machen es selbst – wir helfen Ihnen beim Start

Sie investieren in Software zur standortbasierten Planung und werden von uns fortlaufend geschult. Wir werden uns normalerweise mit Ihnen treffen und zusammen Ihren Gantt-Zeitplan in einen standortbasierten Zeitplan umwandeln, den Sie während der Bauzeit mit der tatsächlich ausgeführten Arbeit selbst aktualisieren.

Wie in Lösung 2 bieten wir dann Unterricht als ” Begleitendes Training ” an, z. B. über das Web. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Sie gut selbstständig zurecht kommen.

Auf unserer Website www.vicooffice.dk können Sie mehr über unsere Software-Angebote erfahren. Unsere Kurse basieren auf 10 Jahren Erfahrung – und zielen daher darauf ab, die Qualität Ihrer Planungsarbeit schnell zu steigern. Lesen Sie mehr über unser Angebot an Kursen.

Arne Andersen – Vrå A/S

“Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es den Bauarbeitern ein besseres Arbeitsumfeld ermöglicht, wenn ein Plan für die Arbeit der jeweiligen Bereiche zu einem bestimmten Zeitpunkt festgelegt wurde. Es kann also jeder Geld sparen. Die Implementierung von LBS ist Teil unserer Lean-Strategie.”

Kent PoulsenBauleiter

Von Gantt zum Zyklogramm

Wenn Sie Ihren Gantt-Zeitplan (z. B. MS) in ein Zyklogramm konvertieren, teilen Sie ihn zunächst in Standorte (z. B. Wohnungen) ein. Dann können Sie die Herausforderungen ablesen, die der Zeitplan enthält (siehe auch Abbildung unten).

  1. Herausforderung: Kreuzungslinien veranschaulichen kollidierende Bauarbeiter. Mehrere Einheiten arbeiten gleichzeitig am selben Ort.
  2. Herausforderung: Ein großer Abstand zwischen den Zeilen zeigt an, dass die Baustelle nicht so optimal ausgelastet ist, wie sie es sein könnte.
  3. Herausforderung: Die unterbrochene rote Linie zeigt an, dass die Arbeit der Elektriker immer wieder unterbrochen wird – sie müssen auf den Maler warten. Die Elektriker können schneller sein.

Wenn die Herausforderungen 1, 2 und 3 gelöst sind, wird der Standort optimal genutzt, da es keine kollidierenden Mitarbeiter gibt und die Mitarbeiter reibungslos arbeiten.

Wussten Sie, dass das Einrichten von Zeitplänen in Zyklogrammen viermal so schnell ist wie das Erstellen eines Gantt-Zeitplans?

Wir haben bereits viele zufriedene Kunden, die die Vorteile der standortbezogenen Planung nutzen.

Schneller Betrieb

„Ich denke, dass der Vico Schedule Planner ein sehr leistungsfähiges Werkzeug ist, auch neben Gantt. Ich bekomme einen Überblick über unglücklich geplante Aufgaben und Besetzung und kann es rechtzeitig korrigieren. Ich kann es direkt in der unteren Zeile ablesen.“

Kent SchölerProjektleiter

Zeitsteuerung mit oder ohne 3D

Wenn Sie möchten, kann ein 3D-Modell mit Ihrem Zeitplan verknüpft werden. Anschließend können 4D-Simulationen des Zeitplans erstellt werden, wodurch unter anderem die Kommunikation eines komplexen Zeitplans im gesamten Unternehmen vereinfacht wird. Sowohl Bauherren als auch Subunternehmer und Nutzer können einen visuellen Zeitplan besser verstehen als einen komplexen Gantt-Zeitplan. Außerdem ist eine 4D-Simulation ist ein gutes Werkzeug zur Veranschaulichung des Plans für Sicherheit und Gesundheit.

Wenn das 3D-Modell und der Zeitplan integriert sind, können wir eine Integration zwischen der Mengenextraktion des 3D-Modells, der Preisberechnung, der Standortaufteilung, der Mitarbeitergrafik, den Lieferplänen und dem Geldfluss einrichten. Das ist ein vollständig integrierter BIM-Workflow.

Enemærke & Petersen A/S

“Ich denke nicht, dass ich dieselbe Übersicht ohne die Verwendung von standortbasierter Planung erstellen könnte. Die Planungsmethode und der Einsatz von Vico Control ist meines Erachtens das einzig richtige, um einen Überblick und Fluss in der Bauproduktion zu schaffen.”

Ask HesselagerProzess-Manager

Beginnen Sie mit der standortbezogenen Planung

Reduzieren Sie die Ausführungszeit erheblich, sparen Sie Geld und sorgen Sie mit standortbezogener Planung für Ruhe. Bei Exigo stehen wir bereit, Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns und wir werden herausfinden, wie wir Ihnen helfen können.

tag-follow-me