Kollisionskontrolle

Fehler in 3D-Modellen verursachen Kollisionen

Fehler in 3D-Modellen sind nach und nach eher die Regel als die Ausnahme. Viele Fehler werden zuerst in der Ausführung entdeckt, was für Sie als Auftragnehmer eine teure Angelegenheit sein kann. Die Fehler sind oft darauf zurückzuführen, dass die betreffenden Projekte nicht fachübergreifend koordiniert sind, was zu Kollisionen führt – beispielsweise zu einer Wasserleitung, die auf einen Träger trifft. Bei Exigo helfen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, die Kollisionen auf dem Bildschirm zu lösen, bevor Sie zum Bau übergehen, und geben Ihnen so die Sicherheit, dass Ihr Projekt von Anfang an gebaut werden kann. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, Risiken in Ihrem Projekt zu umgehen.

Sparen Sie 40% bei unvorhergesehenen Ausgaben

Mit der 3D-Kollisionskontrolle können Sie bis zu 40% unvorhergesehene Kosten einsparen. Wir helfen Ihnen und Ihrem Team, das Bauvorhaben in 3D zu koordinieren. Dann können Sie sicher sein, dass Ihr Bauvorhaben vor Beginn der Ausführung gut koordiniert und kollisionsfrei ist. Mit Hilfe von Exigo erhalten Sie:

  1. Ein 3D-Gesamtmodell aller Bereiche, bei denen sich Kollisionen vor dem Baubeginn abzeichnen
  2. Ein Bauprozess ohne Verantwortungsstreitigkeiten infolge von Fehlern und Kollisionen
  3. Effizientere Handwerker

Wir sammeln alle Themenmodelle in einem gemeinsamen Modell

Wir erstellen Baubarkeits-Analysen auf Basis von 3D-Modellen. Wir stellen alle 3D-Themenmodelle in einem gemeinsamen Modell zusammen. Die Themenmodelle werden typischerweise auf Gelände / Landschaft, Architektur, Konstruktionen und Abwasserleitungen, Elektrizität, Klempnerarbeiten und Lüftung verteilt.

Exigo überprüft automatisch auf Kollisionen im zusammengeführten 3D-Modell und überprüft die erkannten Kollisionen, bevor sie als Baubarkeits -Probleme gemeldet werden.

Vorbereitung von 3D-Modellen

Natürlich bieten wir an, 3D-Modelle für Ihr Projekt zu erstellen, falls diese noch nicht vorhanden sind. Wir machen dies auf Basis der 2D-Basis des Bauprojekts. Weitere Informationen zu unserem Projekt- und Risikomanagement-Tool zur Erstellung qualitätsgesicherter 3D-Modelle finden Sie auf unserer Website www.vicooffice.dk.

Die Erfahrung zeigt, dass die durch die automatische Kollisionskontrolle erzielten Einsparungen die durch die Umstellung der Konstruktionsbasis von 2D auf 3D erforderliche Arbeit problemlos finanzieren können. Eine einzige Kollision auf der Baustelle kostet in der Regel zwischen 1-2.000 Euro und darüber hinaus Zeit- und Materialverlust. Es ist daher ein gutes Geschäft, die Kollisionen vor Baubeginn zu erkennen!

Kollisionen vermeiden

Mit einem kollisionsfreien Bauprojekt erhalten Sie Ruhe. Kontaktieren Sie uns und wir werden herausfinden, wie wir Ihnen helfen können.

tag-follow-me